Pressemitteilung: Jetzt im Waldviertel die eigene Armbanduhr bauen

Geschenkidee für Uhrenliebhaber: Uhrenseminar an Österreichs einziger Uhrmacherschule

Karlstein im Waldviertel, am 7. Dezember 2017: Mechanische Armbanduhren faszinieren die Männerwelt. Wer auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk für Uhrenliebhaber ist, wird nun fündig. In der Nähe von Wien befindet sich die drittälteste Uhrmacherschule Europas und die einzige in Österreich. Ab April 2018 bietet dort ein privater Seminarveranstalter die Uhrenseminare Horaculix an. Im zweitägigen Wochenendkurs bauen Uhrenenthusiasten im Waldviertel ohne technische Vorkenntnisse die eigene mechanische Armbanduhr.

Die eigene Armbanduhr an Österreichs einziger Uhrmacherschule bauen

Seit fünf Jahren veranstaltet Horaculix erfolgreich Uhrenseminare in München. In den Veranstaltungen bauen die Teilnehmer in einer Uhrmacherwerkstatt in ein bis zwei Tagen zusammen mit einem Uhrmachermeister mechanische Armbanduhren. Aufgrund der großen Nachfrage nach freien Plätzen werden die Uhrenseminare ab April 2018 auch an der Uhrmacherschule in Karlstein, Niederösterreich angeboten. Das Ausbildungszentrum im Waldviertel genießt einen über Jahrzehnte gewachsenen, ausgezeichneten Ruf. Seit 1873 bringt es namenhafte Persönlichkeiten des Uhrmacherhandwerks wie Walter Lange oder Richard Habring hervor.

Uhrenliebhaber schlüpfen zwei Tage in die Rolle eines Uhrmachers

Im Vergleich mit anderen Angeboten von Uhrenseminaren überzeugt das Veranstaltungskonzept. Der Uhrenliebhaber und Geschäftsführer der Firma, Harald Neuwirth, ist zwar selbst kein Uhrmacher, das Traditionshandwerk fasziniert ihn aber seit seiner Jugend. Gemeinsam mit dem Münchner Uhrmachermeister Burkhard Morgenstern entwickelt er ein Veranstaltungsprogramm nach seinen Vorstellungen. Es eröffnet Uhrenliebhabern ganz ohne technische Vorkenntnisse das Uhrmacherhandwerk und lässt sie zwei ganze Tage in die Rolle eines Uhrmachers schlüpfen. Die Teilnehmer lernen im Seminar von Menschen, die das Traditionshandwerk mit Leidenschaft ausüben und ihr Wissen gerne weitergeben. Eine intensive Betreuung in authentischer Umgebung und die Arbeit mit professionellem Uhrmacherwerkzeug ist Voraussetzung. Im Uhrenseminar am Veranstaltungsort in Karlstein finden maximal acht Teilnehmer im Kurs Platz. Uhrmachermeister Andreas Schlüter und Michael Meyer, beide langjährige Ausbilder in Karlstein, unterstützen beim Bau der eigenen Uhr. Am Ende der zwei Tage nehmen die Teilnehmer die eigene mechanische Armbanduhr als wertvolle Erinnerung mit nach Hause. Zwei Uhrenmodelle stehen im Uhrenseminar zur Wahl. Der Preis für das 2-tägige Wochenende inkl. der Armbanduhr beträgt 980,-€. Das erste Seminar in Karlstein findet am 28. und 29. April 2018 statt.

Über Horaculix

Hinter der Marke Horaculix stehen die Geschäftsinhaber Claudia Pichlmeier und Harald Neuwirth. Auf der Suche nach einem besonderen Geburtstagsgeschenk entsteht 2012 die Geschäftsidee der beiden Wahl-Münchner. Die Event-Managerin und der Diplomingenieur aus Österreich entwickeln gemeinsam mit dem Uhrmachermeister Burkhard Morgenstern in München ein Veranstaltungskonzept von Uhrenliebhaber für Uhrenliebhaber. Horaculix steht für „glückliche Zeit“. Die Teilnehmer schlüpfen für zwei Tage in die Rolle eines Uhrmachers und erleben das jahrhundertalte Uhrmacherhandwerk in authentischen und selten gewordenen Uhrmacherwerkstätten. Maximal drei bis vier Teilnehmer je Seminar begleitet ein Uhrmachermeister beim Bau der eigenen Armbanduhr. Seit 2013 gibt es die Uhrenseminare Horaculix in der Werkstatt im Lehel in München und seit 2017 in der Uhrenwerkstatt in Dresden. Ab 2018 stehen zwei weitere, besondere Standorte in Österreich zur Wahl: die Uhrenwerkstatt Ritter in Feldkirch (Vorarlberg) und die Uhrmacherschule in Karlstein (Niederösterreich). Seit 2016 bringt Horaculix mit einem eigenen Uhrenbausatz das Handwerk auch direkt nach Hause.

Pressekontakt

Harald Neuwirth und Claudia Pichlmeier GbR
Claudia Pichlmeier
Kreuzweg 4, 84577 Tüßling
E-Mail: c.pichlmeier@horaculix.com
Telefon: 0049 176 99 29 64 37