Uhrseminare Horaculix Uhrmacherhandwerk aus Leidenschaft

Im Uhrenseminar Horaculix erleben Uhrenliebhaber das traditionelle Uhrmacherhandwerk. Seit 2013 gibt es uns in München (ehem. Uhrenseminare Zeitversteher), seit 2017 in Dresden und ab 2018 auch in Österreich. Unsere Uhrmachermeister leben Ihre Berufung in einem selten gewordenen Handwerk. Sie bauen mit Ihnen die eigene mechanische Armbanduhr. Wir freuen uns darauf, Sie zum Entdecker der Zeit zu machen!

Max. 3-4 Teilnehmer

Max. 3-4 Teilnehmer

Unsere Uhrmachermeister zeigen Ihnen im Uhrenseminar ihre Welt. Das ist immer ein besonders intensives Erlebnis. Denn max. 3-4 Uhrenliebhaber nehmen pro Seminar teil. Viel Zeit um ganz in die Rolle eines Uhrmachers und in das Traditionshandwerk einzutauchen. Sie arbeiten in Uhrenwerkstätten die teilweise schon seit über 100 Jahren bestehen. Ein Flair, dass es nur noch sehr selten gibt.

In der Rolle des Uhrmachers

In der Rolle des Uhrmachers

Im Uhrenseminar Horaculix bauen Sie Ihre Uhr an echten Uhrmachertischen. Denn ergonomisches Sitzen ist für Anfänger umso wichtiger. Ausgestattet mit professionellen Werkzeugen wird das Uhrenseminar ab der ersten Minute zum Erlebnis. Sie sind Brillenträger oder haben keine ruhige Hand? Sie erhalten von uns jederzeit die optimale Ausstattung und intensive Betreuung, damit Sie Ihre Uhr zum persönlichen Meisterstück machen.

Uhrmachermeister mit Herz und Seele

Uhrmachermeister mit Herz und Seele

In unseren Uhrenseminaren entdecken Sie seltene Perlen der Uhrmacherzunft. Unsere Perlen, das sind die Uhrmachermeister. Denn sie üben ihr Traditionshandwerk mit voller Leidenschaft aus - teilweise seit mehr als 40 Jahren. Sie lernen charismatische Persönlichkeiten kennen, die Ihre Berufung leben und ihr Wissen gerne weitergeben.

Kostbares Wissen

Kostbares Wissen

Technik verstehen, statt Sie nur am Handgelenk zu tragen. Mit diesem Wunsch kommen die meisten unserer Teilnehmer zu uns. Im Uhrenseminar Horaculix bauen Sie Ihre eigene mechanische Armbanduhr - ganz ohne technische Vorkenntnisse oder spezifischem Fachwissen. Das Ergebnis: Am Ende Ihres Uhrenseminars nehmen Sie nicht nur Ihre selbstgebaute mechanische Armbanduhr mit nach Hause. Es bleibt eine einmalige Erinnerung an spannende Seminartage und ein neuer Wissensschatz.